Freihandbestand

In unserem Freihandbereich finden Sie eine grosse Auswahl an Belletristik, Sachbüchern, Hörbüchern und Filmen auf DVD oder Blu-ray Disc. Zusätzlich erhalten Sie über unsere Katalogsuche Zugriff auf einen umfangreichen Magazinbestand.

Unsere Neuzugänge finden Sie hier: Neuheiten Freihandbereich

Bestand
Bild Freihandbestand

Belletristik
Von aktuellen Beststellern, über spannende Krimis bis zu zeitlosen Klassikern. In unserem variantenreichen Angebot ist für jede und jeden etwas dabei. Beachten Sie auch unsere grosse Auswahl an fremdsprachigen Büchern, welche wir in Partnerschaft mit Bibliomedia bereitstellen.


Sachbücher
Zu allen Themen und Fachbereichen finden Sie eine aktuelle, sorgfältig gepflegte Auswahl an Sachbüchern. Sie reicht von Kochbüchern und Ratgebern zum Gartenbau bis hin zu wissenschaftlicher Fachliteratur und Reiseführern.


Hörbücher, Blu-ray und DVD
Unser breites Sortiment an Hörbüchern verkürzt Ihre Autofahrt, hilft beim Einschlafen und erweckt das geschriebene Wort zum Leben. In unserem umfangreichen Bestand finden Sie zudem aktuelle Blockbuster, zeitlose Klassiker und Kritikerlieblinge aus allen Genres.

 

Aktuelle Empfehlungen
Cover: Marc Raabe, Schlüssel 17
Marc Raabe
Schlüssel 17

Der erste Fall für Tom Babylon: Der Berliner Dom ist der Schauplatz eines grausigen Verbrechens. Aufgehängt wie ein schwarzer Engel schwebt die ehemalige Dompfarrerin unterhalb der Kuppel in der Luft. Ihr Tod grausam, um ihren Hals ein symbolträchtiger Gegenstand.

Tom Babylon vom LKA erkennt den Schlüssel mit der eingravierten Ziffer sofort wieder. Mit diesem Schlüssel verschwand vor Jahren seine damals zehnjährige Schwester spurlos.

Die Psychologin Sita Johanns, die Babylon in diesem Fall unterstützen soll, fragt sich schon bald, wer in diesem Fall mehr zu verbergen hat: Tom oder der Mörder, der sie beide erbarmungslos vor sich hertreibt.

Im Katalog anzeigen

Band 2 der Tom-Babylon-Reihe: Zimmer 19 - im Katalog anzeigen

 

Zweites Leben - Cover
Sibylle Sterzik (Hg.)
Zweites Leben. Organspende - ja oder nein : Erfahrungen, Meinungen & Fakten

Das Buch kann allen empfohlen werden, die sich eingehend mit Fragen rund um die Organspende auseinandersetzen wollen. Erfahrungsberichte von Betroffenen, Ärzten und Theologen bringen unterschiedliche Standpunkte und Haltungen zum Ausdruck.

In der Schweiz wird es in nächster Zeit eine Abstimmung über die Organspende-Initiative geben – das Thema ist also sehr aktuell!

Im Katalog anzeigen

Cover: Krähenmädchen
Erik Axl Sund
Krähenmädchen

Spannende Krimi-Trilogie.

Stockholm. Ein Junge wird tot in einem Park gefunden. Sein Körper zeigt Zeichen schwersten Missbrauchs. Und es bleibt nicht bei der einen Leiche ... Auf der Suche nach dem Täter bittet Kommissarin Jeanette Kihlberg die Psychologin Sofia Zetterlund um Hilfe, bei der eines der Opfer in Therapie war. Ihr Spezialgebiet sind Menschen mit multiplen Persönlichkeiten.

«Krähenmädchen» ist Band 1 der Victoria-Bergman-Trilogie von Erik Axl Sund.

Im Katalog anzeigen

Band 2: Narbenkind

Band 3: Schattenschrei

Hinter dem Namen Erik Axl Sund verbergen sich Håkan Axlander Sundquist und Jerker Eriksson. Gemeinsam haben sie die Victoria-Bergman-Trilogie verfasst, für die sie 2012 mit dem Special Award der Schwedischen Krimiakademie ausgezeichnet wurden.

Mark Pieth: Goldwäsche
Mark Pieth
Goldwäsche

«Es ist nicht alles Gold, was glänzt» lautet eine sprichwörtliche Redensart. Echtes Gold hat nebst seinem Glanz auch einen hohen Wert, doch die Kehrseite der «Goldmedaille» ist in vielen Fällen alles andere als «glänzend»…

Der Schweizer Rechtswissenschaftler Mark Pieth deckt in diesem aufschlussreichen Buch die Schattenseiten des Goldabbaus auf – massive Eingriffe in die Umwelt einerseits, und Menschenrechtsverletzungen andererseits - , und beschreibt die Rolle der Schweiz im internationalen Goldhandel.

Ein gut recherchiertes Buch zu einem Thema, über das die Öffentlichkeit meist nur sehr wenig erfährt!

Machines like Me
Ian McEwan
Machines like Me

«Machines like Me» is a fascinating novel about a young couple’s experiment to live with an artificial human being. Charlie buys Adam, a machine who looks like a real man. At home, he and his girlfriend Miranda create Adam’s character and personality by activating his software and choosing the features they would like him to have. Adam comes to life, and begins to develop feelings for his «creators ». His AI allows him to learn very quickly, and to become more and more sophisticated…

McEwan’s novel raises the issue, what kind of problems human beings would have to face, living side by side with artificially created humans, and what the possible consequences of such a coexistence might be…

Im Katalog anzeigen

Die Menschenfabrik
Oskar Panizza
Die Menschenfabrik

Oskar Panizzas Erzählung «Die Menschenfabrik» handelt von einem Mann, der auf der Suche nach einem Nachtlager in einer Produktionsstätte für künstliche Menschen landet. Die verstörende Konfrontation mit den «Maschinenmenschen» veranlasst ihn, mit dem Fabrikdirektor über Moral und Unmoral der Verschmelzung von Mensch und Maschine zu philosophieren.

Bereits 1890 erschienen, kommen Panizzas dystopische Visionen eines künstlichen Menschengeschlechts erstaunlich nahe an die heutige, zunehmend von künstlicher Intelligenz geprägte Wirklichkeit heran.

Im Katalog anzeigen

Anschaffungsvorschläge

Ihren Anschaffungsvorschlag prüfen wir gerne. Bitte benutzen Sie dazu untenstehendes Formular. Falls das Medium für Sie vorgemerkt werden soll, geben Sie dies bitte an. Die Kosten pro Benachrichtigung betragen CHF 1.00

Bitte beachten Sie, dass lange Listen und Vorschläge für Bücher oder andere Medien, die vor mehr als fünf Jahren erschienen sind, nicht berücksichtigt werden können.

Mit * gekennzeichnete Felder sind zwingend auszufüllen.