Startseite
[Startseite]

Gebühren

Die Benutzung sämtlicher Medien in den Räumen der Zentralbibliothek ist gebührenfrei.

Erwachsenenbibliothek

Bücher:
Für die Ausleihe nach Hause werden folgende Gebühren erhoben:
- Schülerinnen und Schüler, Lehrlinge und Studierende CHF 5.-- pro Jahr
- Einwohnerinnen und Einwohner von Beitragsgemeinden CHF 10.- pro Jahr (Beitragsgemeinden am Schluss)
- übrige Benutzerinnen und Benutzer CHF 20.-- pro Jahr
Die Gebühr berechtigt zur Ausleihe von jeweils max. 10 Büchern.

Non-Books:
Ausleiheberechtigt sind Personen ab 12 Jahren. Für die Ausleihe nach Hause wird eine Gebühr von CHF 20.-- erhoben. Das Non-Book-Abonnement berechtigt zur Ausleihe von max. 4 Non-Books im ganzen Haus. Das Non-Book-Abonnement kann erweitert werden (CHF 5.-- pro weiteres Non-Book).

Musikabteilung

Ausleiheberechtigt sind Personen ab 12 Jahren. Für die Ausleihe nach Hause werden folgende Gebühren erhoben:
- Grundgebühr CHF 20.-- pro Jahr
Die Gebühr berechtigt zur Ausleihe von jeweils 4 Medien; für weitere Medien wird eine zusätzliche Gebühr von CHF 5.-- pro Medium erhoben.

Kinder- und Jugendabteilung

Bücher:
Die Ausleihe nach Hause ist gebührenfrei.

Non-Books:
Ein Non-Book-Abonnement für Kinder bis zu 12 Jahren kostet CHF 10.-- pro Jahr und berechtigt zur Ausleihe von maximal 2 Non-Books aus dem Bestand der Kinder- und Jugendabteilung pro Mal. Das Abo kann erweitert werden zum Preis von CHF 5.-- pro Medium.
Kinder ab 12 Jahren können ein Non-Book-Abonnement für Erwachsene lösen, siehe oben.

E-Books

Alle Erwachsenen, Jugendlichen und Kinder, welche im Besitz eines Non-Book-Abonnements oder eines Abonnements der Musikabteilung sind, können jeweils zusätzlich bis zu 8 E-Medien ausleihen. Es fallen keine weiteren Gebühren an.

Vormerkungen

Sie können bis zu 5 Medien vormerken. Wenn ein vorgemerktes Medium verfügbar ist, werden Sie informiert. Pro Medium berechnen wir CHF 1.--

Fernleihe

Fernleihebestellungen aus dem Inland kosten CHF 12.-- pro Titel. Fernleihebestellungen aus dem Ausland kosten CHF 20.-- pro Titel . Zur Fernleihe

Mahnungen

Sie können die Leihdauer vor Ablauf der Leihfrist mündlich oder schriftlich verlängern, ausser wenn das Medium vorgemerkt ist. Verlängern. Beitragsgemeinden

Aeschi-Burgäschi, Balm bei Günsberg, Bettlach, Biberist, Biezwil, Bolken, Buchegg, Drei Höfe, Etziken, Feldbrunnen-St. Niklaus, Flumenthal, Günsberg, Halten, Hubersdorf, Hüniken, Kammersrohr, Kiregstetten, Langendorf, Lohn-Ammannsegg, Lommiswil, Lüsslingen-Nennigkofen, Lüterkofen-Ichertswil, Lüterswil-Gächliwil, Luterbach, Messen, Oberdorf, Obergerlafingen, Rüttenen, Selzach, Solothurn, Subingen, Unterramsern, Zuchwil. Stand 16.9.2015. Gemeinden, die nicht den vollen Beitrag bezahlen, werden nicht aufgeführt.

[Zum Seitenanfang]